Die Heizkassette auf Maß
   
Startseite     Angebotsanforderung     Montagebeispiele     Designvarianten     Kontakt


Die Europa Kaminkassette


Die Europa Kaminkassetten zeichnen sich durch eine einfache, aber wirkungsvolle Technik aus. Die Kaminkassetten haben eine Nennleistung von 10 Kilowatt. Mit der Europa Kaminkassette, als zusätzliche Heizung, entlasten Sie Ihre konventionelle Heizung und sparen Energiekosten. Wir geben Ihnen 6 Jahre Garantie auf Ihre Heizkassette.



Einfach aber wirkungsvoll

Durch die unteren Luftöffnungen strömt Raumluft in die Kaminkassette. Diese Luft wird an der Rückwand erwärmt und strömt nach oben. Dadurch entsteht eine Sogwirkung, die für einen kontinuierlichen Luftstrom (Luftkonvektion) sorgt. In den Prismenrohren oberhalb der Feuerstelle wird die Luft weiter erwärmt und durch die oberen Lüftungslamellen wieder an den Raum abgegeben. Hieraus resultiert ein Wirkungsgrad von ca. 70-80%, wovon 2/3 als Konvektionswärme und 1/3 Strahlungswärme an die Raumluft abgegeben werden. Im Vergleich hierzu haben offene Kamine durchschnittlich einen Wirkungsgrad von nur ca. 10-20%.

Keine gefährlichen Ablagerungen im Brennraum

Die Seitenwände der Kaminkassette bilden an der Oberseite einen Trichter, wodurch nach fachgerechter Montage keine gefährlichen Asche- oder Russansammlungen oberhalb des Brennraums entstehen können. Dynamic Fire biete Ihnen diese fachgerechte Montage.

Russfreie Scheiben für ungetrübte Kaminatmosphäre

Die Sekundärlüftung (Scheibenbelüftung) sorgt für lang anhaltend, klare Sichtscheiben. Die Luft wird sowohl von oben als auch von unten zwischen Scheibe und Feuer zugeführt und verhindert so ein übermäßiges Verrußen der Scheiben. Die Sekundärlüftung ist nach Bedarf regulierbar.

Rüttelrost für eine besser Verbrennung

Der verschließbare Rüttelrost dient unter anderem der direkten Luftzufuhr in den Verbrennungsraum. Für eine optimale Verbrennung können Sie mit Hilfe des Rüttelrosts die Feuerstelle von überschüssigen Ascherückständen befreien. Die im Aschkasten aufgefangene Asche kann so bequem entsorgt werden.
Der Rüttelrost ist komplett entnehmbar.

Brennraum-Verkleidung für einen langen Genuss

Die Brennraum-Verkleidung aus Gusseisen steht für Langlebigkeit und rustikalen Stil. Hierbei werden die Brennraumwände durch 10 bis 15 Millimeter starke austauschbare Gussplatten geschützt. Durch ihre Form bieten sie der Feuerwärme mehr Angriffsfläche und sorgen so für eine noch effizientere Wärmeabgabe an die Seitenwände und damit an die Raumluft.
Alternativ bieten wir Ihnen auch eine helle Brennraum-Auskleidung aus einem hitzebeständigem Silikat-Mineral (Vemiculit, Skamol®). Dies ergibt einen helleren Hintergrund des Brennraums. Auch diese Verkleidung ist austauschbar.

Einfache Reinigung

Zur einfachen Reinigung des Brennraums sind Steh- und Rüttelrost nicht fest eingebaut, sondern können bei Bedarf herausgenommen werden.